Allergien behandeln in Rottweil | Hautzentrum Doktor Schulz

Behandlung von Allergien

Die Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe (Allergene), die im Normalfall harmlos ist. Als Folge dieser Reaktion kommt es zu entzündlichen Prozessen, die sich in unterschiedlicher Form äußern können. So können allergische Reaktionen unter anderem an Schleimhäuten, an Atemwegen oder an der Haut auftreten. 

Auslösende Allergene finden sich beispielsweise in Nahrungsmitteln, in Tierhaaren, in der Umwelt sowie in der Luft, oder können Bestandteil von Schimmelpilzen oder Staub sein. Die am häufigsten auftretende Allergie in Deutschland ist der Heuschnupfen, gefolgt von Tierhaar- und Hausstaub-Allergie. Nicht selten leiden Allergiker auch unter so genannten Kreuzallergien. Überempfindlichkeiten gegenüber Latex gehen beispielsweise häufig mit bestimmten Nahrungsmittelallergien einher. Doch Allergien lassen sich behandeln.

Im Vorfeld einer Behandlung der Allergie steht die Anamnese, ein intensives und umfassendes Gespräch mit dem Patienten. Es dient dazu, unterstützt durch Allergie-Tests (Haut-, Blut-, Provokationstest) die exakte Allergiequelle ausfindig zu machen.

Dr. med. Thomas Schulz und sein Team in Rottweil beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Allergiebehandlung. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch kontaktieren Sie uns unter 0741 - 17 443-0 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren: