Dr. med. Thomas Schulz

Körperliches Wohlbefinden lässt sich nicht ausschließlich anhand medizinischer Indikationen messen. Der ästhetische Aspekt, das Wohlfühlen in der eigenen Haut, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Der Hautarzt von einst ist heute mehr als nur der Mediziner für die Haut. Den Patienten aus einer Hand ein möglichst umfassendes Spektrum sowohl der klassischen hautärztlichen Diagnostik und Behandlung als auch der ästhetischen Dermatologie anzubieten war die Idee hinter der Gründung des Hautzentrum Doktor Schulz in Rottweil.

Unter dem Dach des Hautzentrums befindet sich sowohl die Dermatologische Praxis als auch die seit 1999 bestehende Praxis für ästhetische Medizin Invisis Ästhetik. Die Dermatologische Praxis wurde bereits 1997 von Dr. Schulz gegründet. Die angebotenen Behandlungen decken das Spektrum der klassischen Dermatologie sowie der Allergologie umfassend ab. Wir behandeln Berufserkrankungen, Ekzeme, Hautveränderungen und Warzen ebenso wie Haarausfall und Schuppenflechte. Die Hautkrebsvorsorge sowie die Therapie von Heuschnupfen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten gehören ebenfalls zu den Behandlungen, die Dr. Schulz mit langjähriger Erfahrung zuverlässig anbietet. Eine fast 20-jährige Erfahrung als Hautarzt zeichnet Dr. Schulz aus.

Die dermatologische Belegabteilung an der Helios Klinik Rottweil rundet das Spektrum ab. Hier werden vor allem schwere Hauterkrankungen wie offene Beine, Neurodermitis und andere Hauterkrankungen stationär behandelt.

Alles aus einer Hand – der Mensch im Mittelpunkt. Das ist die Philosophie des Hautzentrums Doktor Schulz.

Vita - Dr. med. Thomas Schulz

  • Berufliche Ausbildung: 3-jährige Berufsausbildung zum staatlich anerkannten examinierten Krankenpfleger
  • Studium: 1982 bis 1986 in Italien ( Ancona und Brescia ) und danach in Tübingen
  • Facharztausbildung: Dr. A. Engelhardt, Rottweil und Hautklinik Erfurt
  • Promotion: 1994 in Tübingen
  • Facharztprüfung: 1996 in Jena
  • Niederlassung: 1997 in neu gegründeter Dermatologischer Praxis in Rottweil, 1999 Assoziation in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Hahn, Auflösung der Gemeinschaftspraxis im April 2013 und Gründung des“ Hautzentrums Doktor Schulz“.

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für ästhetische Chirurgie (GÄCD)
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie-Fachbereich Ästhetik (DGDC)
  • Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)
  • Gesellschaft für Anti-Aging Medizin (GSAAM)
  • Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie