Hautkrebsbehandlung in Rottweil | Hautzentrum Doktor Schulz

Hautkrebsbehandlung / Hautkrebsdiagnostik

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 120.000 Menschen an Hautkrebs. Über 2.000 Menschen sterben jährlich, oft in jungen Jahren, an den Folgen der Erkrankung. Auffällige Veränderungen der Haut lassen sich in der Regel gut behandeln, wenn sie früh erkannt werden.

Seit Juli 2008 haben in Deutschland alle gesetzlich krankenversicherten Personen ab dem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung bei Ihrem Hautarzt, die ein frühzeitiges Erkennen und eine rechtzeitige Hautkrebsbehandlung ermöglichen kann. Einige der gesetzlichen Krankenversicherungen zahlen diese Vorsorge auch schon vor dem 35. Lebensjahr. Fragen Sie Ihre Krankenkasse und machen auch Sie davon Gebrauch – früh erkannt, ist Hautkrebs meist heilbar.

Die Heilung kann in Abhängigkeit von der Art des Hautkrebses entweder ganz ohne Messer oder schonend in lokaler Betäubung dermatochirurgisch erfolgen. Dabei wird auf die Heilung ebenso Wert gelegt wie auf ein gutes Aussehen nach erfolgtem Eingriff. 

Dr. med. Thomas Schulz und sein Team in Rottweil beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Thema Hautkrebs. Für ein unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns unter 0741 - 17 443-0 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren: