02.02.2015
Vampire Lifting als Hautverjüngungsmaßnahme

Schöne Frau Vampir Lifting

Sie sind auf der Suche nach einem natürlichen, nicht-operativen Weg, um Ihre Haut zu verjüngen und ihre Ausstrahlung dadurch aufzufrischen? Für das sogenannte Vampir Lifting benötigen wir nichts, außer Ihr eigenes Blutplasma. Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten sind so ausgeschlossen.

In der heutigen Zeit ist es uns auf viele Arten möglich, Reifeprozesse der Haut, wie Falten oder einen müden Gesichtsausdruck, zu mindern oder gar verschwinden zu lassen. Während in einigen Fällen ein operativer Eingriff die Lösung verspricht, sind meist schon minimal-invasive Hyaluronsäure oder Botox-Injektionen ausreichend. Immer mehr Betroffen wünschen sich jedoch ein jüngeres Aussehen, ganz ohne operativen Eingriff oder Injektion von Fremdstoffen. Hier knüpft das Vampir Lifting an. Dieses auch unter dem englischen Ausdruck Vampirelift bekannte Verfahren erfreut sich in Amerika bereits seit einiger Zeit größter Beliebtheit. Auch bei Invisis Ästhetik in Rottweil bieten wir Ihnen diese natürliche und vollkommen schnittfreie Möglichkeit der Hautverjüngung an. 

Basis für dieses Lifting ist einzig und allein Ihr Eigenblut und das daraus gewonnene Blutplasma. Unmittelbar nach der Entnahme von Eigenblut erfolgt die Gewinnung des Plasmas, welches wiederum in die zu behandelnden Stellen, wie Gesicht, Hals oder Dekolleté, injiziert wird. Im Blutplasma enthaltene Wachstumsfaktoren sorgen dafür, dass nicht nur die Bildung von Kollagen sondern auch weitere Regenerationsprozesse angetrieben werden. Der endgültige Behandlungserfolg tritt nach etwa 2 bis 4 Wochen ein und hält bis zu 12 Monaten an. Ein besonderer Vorteil des Vampir Liftings: Für den Patienten entstehen keinerlei Ausfallzeiten. 

Dr. Thomas Schulz und das Team von Invisis Ästhetik in Rottweil beraten Sie gerne rund um das Thema Vampir Lifting. Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an unter 0741/17 443-44.